Verschiedene Steckverbindertypen für die Anforderungen von Hobbyisten und Profis

Pfade sind lustige Dinge, wenn man wirklich innehält, um darüber nachzudenken. Der Begriff selbst mag etwas vage erscheinen. In diesem Zusammenhang beziehen wir uns jedoch auf die Art und Weise, wie Pfade in unserer Technologie existieren.

Image result for Verschiedene Steckverbinder Typen für die Anforderungen von Hobbyisten und Profis

Auch dies ist nicht etwas, worüber die Leute normalerweise viel nachdenken. Leute außerhalb der IT gehen einfach davon aus, dass die Dinge so funktionieren, wie sie es aus reiner Notwendigkeit tun. Dabei haben sie eine übertriebene Vorstellung davon, wie wenig Flexibilität im Feld vorhanden ist. Ebenso neigen IT-Mitarbeiter dazu, das Maß an Flexibilität, das sie an den Tisch bringen, zu überschätzen.

Wie bei vielen Dingen im Leben liegt die Wahrheit irgendwo zwischen den beiden Extremen. Grundsätzlich können sich IT-Pfade auf eine Reihe leicht unterschiedlicher Themen beziehen. Es kann sich auf die Richtungen beziehen, in denen Daten physisch innerhalb von Drähten oder drahtlosen Signalen transportiert werden. Oder es könnte sich auf die Pfadleistung beziehen, die benötigt wird, wenn sie entlang eines Kabels geführt wird. In jedem Fall muss sich der Gegenstand jedoch sehr genau reguliert bewegen. Die Art und Weise, in der es dies tut, ist, sich auf einem Pfad fortzubewegen.

Die Dinge sind etwas komplizierter, wenn man drahtlose Signale betrachtet. Aber im Allgemeinen verwenden sowohl die Profis als auch die Hobbyisten Kabel. Dafür gibt es viele Gründe. Im Allgemeinen liegt es an der Tatsache, dass ein Kabel die Signalverschlechterung auf ein absolutes Minimum reduziert. Und hier beginnen wir zu sehen, wo die Unterschiede zwischen den zuvor erwähnten Ansichten über Pfade beginnen.

Einige Leute schauen auf die Verkabelung und sehen unbegrenztes Potenzial. Schließlich, wenn sie sich so weit unter die Meere erstrecken können, dass sogar Schiffe sie berücksichtigen müssen, welche Einschränkungen könnten sie dann möglicherweise haben? Die Realität ist, dass es Einschränkungen gibt.

Es ist jedoch eher eine Einschränkung, die dadurch entsteht, dass das beste Werkzeug für einen Job ausgewählt wird. Betrachten Sie zum Beispiel einen M23 Rundsteckverbinder. Dies erfordert sofort einen bestimmten Kabelstil. Gleichzeitig schafft es aber auch Chancen. Besonders wenn Sie überlegen, wie Sie es mit einer Kabelverschraubung koppeln. Der M23 hat normalerweise eine ziemlich hohe Wasserbeständigkeit.

Man würde nicht versuchen wollen, die zuvor erwähnten Unterwasserkabel zusammenzubringen. Aber es würde jemandem die Möglichkeit geben, es in Gebieten mit bedeutenden Umweltproblemen festzulegen. Stellen Sie sich jemanden vor, der auf einer nahe gelegenen Insel ein korrektes Funksignal empfangen möchte. Es hat einen Campingplatz, also würde er gerne ein paar Shows oder Musik streamen können, während er dort ist. Er hat nicht die Erlaubnis für eine Kabelverbindung.

Was er aber tun konnte, war, einen geeigneten Repeater mit Solarenergie einzurichten. Um dies zu tun, müsste er allerdings einen Schwerpunkt auf die Wasserbeständigkeit legen. Das nahe gelegene Wasser des Flusses in Kombination mit Regen würde Probleme mit jedem Leitungssystem verursachen, das nicht mit etwas Wasser umgehen kann. Eine vollständige Abdichtung würde jedoch zu unnötigen Kosten führen. Als solches würde ihm ein M23 in Kombination mit Sonnenenergie für den Repeater die Möglichkeit geben, das Signal so nahe wie möglich an die Insel zu bringen.

Related posts